Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren




Warenkorb

seonun tld: hsv-ernaehrungspartner und ch

HSV Ernährungspartner

25 Jahre Body Attack Training Ernährung & Gesundheit Sportler & Experten Rezepte

Body Attack HSV Ernährungspartner Body Attack HSV Ernährungspartner

„Oh Hamburg, meine Perle, du wunderschöne Stadt...!", so schallte es Jahrzehnte aus dem Volksparkstadion, Heimat des Hamburger SV. Seit über 25 Jahren ist Body Attack ebenfalls in der Hansestadt fest verankert. Und wir bekamen Fieber – Fußballfieber! Hier ist Deine Eintrittskarte für ein atemberaubendes Match, mit trickreichen Stars und der Geschichte, wie wir offizieller HSV-Ernährungspartner wurden. Anpfiff!

Body Attack HSVMarcell Jansen treibt den Ball aus den eigenen Reihen nach vorne, spielt auf den mitaufgerückten Dennis Aogo. Der sprintet die Seitenlinie an der Body Attack Bande entlang, flankt das Leder in den Sechzehner, wo Ruud van Nistelrooy in aussichtsreicher Position lauert. Der holländische Stürmer hämmert die Kugel volley in die Maschen! Das Volksparkstadion wird zum Tollhaus! Die Fans jubeln, liegen sich in den Armen! Zugegeben, wir schwelgen ein wenig in Erinnerungen, als der Hamburger SV noch um die internationalen Plätze im Fußballoberhaus kämpfte. Und Body Attack war mittendrin statt nur dabei!

Um solche Höchstleistungen wie die Kicker auf dem Rasen zu vollbringen, ist neben dem gezielten Training auch die richtige Ernährung essentiell. Bratwurst und Bier, das lob ich mir! Aber bitte nur für den Fußballromantiker in der Nordkurve. Van Nistelrooy & Co. brauchten sinnvolle Nahrungsergänzung, Produkte mit echten Benefits. Und da kamen wir ins Spiel!

Als (ebenfalls) traditionsreiches Hamburger Unternehmen versorgten wir bereits Bodybuilder, Olympia Athleten, das Volleyball-Nationalteam, Breitensportler, ... mit wertvollen Eiweiß- und weiteren Qualitätsprodukten „Made in Germany". Diese ausgewählten Supplements tragen alle das Emblem der Kölner Liste. Das Siegel ist ein Indikator für sauberen Sport, für dopingfreie Substanzen in den Nahrungsergänzungsmitteln. Dass der damalige „Bundesliga-Dino" mit uns die gemeinsame Kooperationsidee antrieb, war für beide Seiten ein echter Volltreffer!

Ernähren wie die Profis!

Nicht Bayern, nicht Dortmund, nicht Bremen: Vor dem Saisonstart 2008 erstrahlte die HSV-Raute zusammen mit Body Attack als erster offizieller Bundesliga-Ernährungspartner im Rampenlicht der großen Fußball-Bühne. Ob eigenes Briefpapier, Ernährungsratgeber, Fahnen auf unserem Firmengelände - der HSV war überall präsent, wo wir waren - und andersrum. Eine große LED-Werbebande mit Body Attack Aufschrift leuchtete im Hamburger Volksparkstadion. Für uns immer noch Gänsehaut pur!

Vor der Saison stimmten unsere Experten aus der Ernährungsberatung zusammen mit dem Physio- und Trainerteam des HSV die zielführenden Produkte für die Fußballprofis ab. Im Vordergrund standen starker Muskelaufbau, schnellere Regeneration und bessere Ausdauerleistung. Genau dafür kamen drei unterstützende Body Attack Produkte in exklusiver HSV-Edition auf den Markt.

Body Attack HSV 2Unser Starterprodukt, das Power Protein 90, war zur Stärkung der Muskelkraft genau richtig! Im edlen HSV-Design war unser Bestseller in allen Fanshops erhältlich - genauso wie der neue HSV-Mineral-Booster. Dieser war die optimale Unterstützung gegen Ermüdung und Muskelschmerzen dank wichtiger Vitamine und Mineralstoffe. Den Durst der Hamburger Profis löschte der Sports Drink. Mit wertvollen B-Vitaminen angereichert, war er sogar in ausgewählten Edeka Fachgeschäften im norddeutschen Raum erhältlich. Das schmeckte nicht nur den Kickern - jeder Anhänger mit Raute im Herzen konnte die besonderen Supplements geniessen.

Sechs Jahre und insgesamt 204 Bundesligaspiele fieberten wir als offizieller Ernährungspartner mit! Wir triumphierten bei großen Siegen, litten bei herben Niederlagen. Aber vor allem standen wir dem Team und den Verantwortlichen mit unseren Ernährungstipps und exklusiven Produkten zur Seite. Für die Profis, für euch Fans, für Hamburg. Und auch wenn die HSV-Fahnen nicht mehr auf unserem Gelände wehen, schauen wir immer noch rüber ins Volksparkstadion und drücken den Jungs die Daumen.




Aktuelle Beiträge aus dem Body Attack Blog

Blogbeitrag
Vom Kofferraum ins Großraumlager – Ein Blick in die Logistik
Zum Beitrag ›
Blogbeitrag
Functional Food - Wie alles begann
Zum Beitrag ›
Blogbeitrag
Die Flutkatastrophe
Zum Beitrag ›
Blog-Übersicht »