Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Protein BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsgsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Energy Drinks für mehr Power und Wachheit

Mit Energy Drinks von Body Attack optimal und schnell zu mehr Power kommen!

Damit der menschliche Körper gute Leistungen bringen kann, muss er optimal mit Nährstoffen versorgt werden. Der richtige Energy Drink geht dabei ideal auf die zusätzlichen Bedürfnisse im Training oder Alltag ein. Jetzt gleich die Energy Drinks von Body Attack kaufen!

Hast Du Fragen zu unseren Energy Drinks?
Dann ruf uns gerne an 0800 20 60 30 90 oder nutz die Chat-Funktion!

[Mehr lesen]



Energy Drinks erfreuen sich großer Beliebtheit – auch bei Sportlern. Doch was zeichnet Energy Drinks überhaupt aus? Die meisten Energy Drinks enthalten neben Wasser und Kohlensäure Koffein und Taurin in einer hohen Konzentration. Was diese Drinks so beliebt macht, ist die Tatsache, dass dem enthaltenen Koffein eine leistungssteigernde Wirkung nachgesagt wird – sowohl auf mentaler als auch auf körperlicher Ebene. Koffein trägt laut der Health-Claim-Verordnung dazu bei, die Ausdauerleistung zu steigern, unterstützt die Konzentration und kann im Training dazu beitragen, die subjektiv empfundene Anstrengung zu reduzieren bzw. die Müdigkeit hinauszuzögern.

Um die Ausdauer zu steigern:

Um die Ausdauer mit koffeinhaltigen Energy Drinks zu steigern, müssen 1 Stunde vor dem Training 3 mg Koffein pro kg des Körpergewichtes verzehrt werden. Bei einer 70 kg schweren Person entspricht das 210 mg Koffein etwa eine Stunde vor dem Sport.

Um die Aufmerksamkeit zu steigern:

Der Energy Drink muss mindestens 75 mg Koffein pro Portion enthalten.

Um die Anstrengung zu reduzieren:

1 Stunde vor dem Training muss 4 mg Koffein pro kg des Körpergewichtes verzehrt werden. Ausdauersport betreiben.